Pignolo P

Pignolo's Pizza Set "Neapolitina"


Artikelnummer Pizza-Box-Neapolitina

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pizza-Kochbox mit italienischen Spezialitäten für einen genussvollen Abend

 

Inhalt:

  • 2x 400g Mutti Polpa gehackte Tomaten
  • 2x 1.000g Caputo Pizzamehl Tipo 00
  • 1x 1.000g Caputo Semola Hartweizengrieß
  • 1x 100g Caputo Trockenhefe Lievieto Secco
  • 1x 500ml Bertolli extra natives Olivenöl
  • 1x 100g Pignolo's Pizza-Gewürz
  • 1x 100g grobes Pizza-Meersalz/vakuumverpackt
  • 4x 200ml Lemonsoda La Limonata
  • 1x 100g Fondentenero

Rezept für Pizza mit Schinken und Peperoni

Pizzateig auf Blech ausrollen und gehackte Tomaten mit Pizza-Gewürz nach Belieben mischen, auf den Pizzateig geben. Mit Bruschetta-Schinken, Serrano-Schinken und milden Peperoni belegen. Schafskäse grob bröckeln und mit geriebenen Emmentaler bestreuen.

 

Rezept für Pizza mit Ruccola und Serrano-Schinken

Pizzateig auf Blech ausrollen. Tomatenstücke mit Pizza-Gewürz vermischen und auf Teig geben. Mit Mozzarella-Scheiben belegen. Pizza in den Ofen schieben. Ruccola in der Zwischenzeit waschen und trocken tupfen, Serrano-Schinken breite Stücke schneiden. Ca. 5 Minuten bevor die Pizza fertig ist, mit Ruccola bestreuen, Schinken verteilen. Pizza ca. 4-5 Minuten in den Ofen.

 

Pizzarezept mit Chorizo, Zucchini und Champignons

Pizzateig ausrollen und die Tomaten, die mit Pizza-Gewürz gemischt wurden, verteilen. Zucchini waschen, längs halbieren und kleine Scheiben schneiden, mit Champignons auf die Tomatensoße geben, mit Chorizo (rote spanische Salami) belegen. Schafskäse bröckeln, darüber streuen, ebenso wie den geriebenen Mozzarella.

 

Pizzarezept mit Thunfisch und Zwiebeln

Pizzateig ausrollen, Tomaten mit Pizza-Gewürz vermischen und auf Teig ausstreichen. Dose Thunfisch abtropfen lassen und Thunfisch nach Belieben auf Tomaten verteilen. Zwiebeln fein in Scheiben schneiden und mit schwarzen Oliven auf den Thunfisch geben. Mozzarella in Scheiben schneiden und Pizza belegen.

 

Wir haben bei unseren Rezeptvorschlägen bewusst auf Mengen verzichtet. Kochen ist individuell und du kannst viel Tomatensoße oder wenig auf die Pizza geben. Der Belag bleibt deiner Fantasie überlassen und bei der Pasta ist auch dein Geschmack ausschlaggebend. Viel Spaß beim Kochen und Genießen.

Pizza-Boxen – nur selbst gemacht schmeckt es am besten

Pizza! Wir verbinden damit unser Lieblingsessen und höchsten Genuss. Aber selber machen? Gewiss kommen dir diese Gedanken in den Sinn: Das kann ich nicht! Oh Gott Hefeteig, das ist viel zu schwierig! Alles falsch gedacht. Es ist ganz einfach, du musst nur ein paar Punkte beachten. Wir zeigen dir, dass selbst gemachte Pizza ein toller Genuss ist und du es auch kannst.

 

Rezept für Pizzateig

Zutaten

  • 750 g Pizzamehl
  • 15 g frische Hefe oder Trockenhefe nach Anleitung
  • 1 EL Olivenöl
  • 450 ml Wasser
  • Salz nach Belieben

Zubereitung:

Vergiss das komplizierte Rezept mit Vorteig, es geht viel einfacher. Wenn du eine Küchenmaschine hast, dann fülle einfach alle Zutaten in das Gerät und lasse sie so lange laufen, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Das Wasser lässt du nach und nach in die Maschine einlaufen. Es sollte nicht zu viel Wasser in den Teig, sonst wird er klebrig. Wenn du keine Küchenmaschine hast, dann musst du alle Zutaten mit der Hand kneten.

Den geschmeidigen Teig legst du in eine große Schüssel. Sie darf sehr groß sein, denn bedenke, dass der Teig noch ziemlich auseinandergeht. Mit einem Teller oder einer Klarsichtfolie abdecken, damit der Teig an der Oberfläche nicht hart wird.

Jetzt das Wichtigste: Mach den Teig am Vormittag, wenn du abends eine Pizza geplant hast. Stelle den abgedeckten Teig an eine warme Stelle, idealerweise auf den Boden, wenn du eine Fußbodenheizung hast. Es genügt auch, wenn du den Teig im Sommer an das Fenster stellst, wo die Sonne scheint. Ein Hefeteig braucht vor allem eines – Wärme und Zeit.

Ungefähr 1 ½ Stunden, bevor du die Pizza belegst, musst du den Teig aufteilen. Am besten sind runde Pizzableche zum Backen, die viele kleine Löcher haben. Ein großes Brett bestäubst du mit Mehl. Pro Person wiegst du 250-270 g Teig ab. Wenn du den Teig dünner willst, nimmst du 250 g. Sollte er dicker sein, dann wiege 270 g ab. Hier kannst du frei entscheiden. Aus dem Teig werden kleine Häufchen geknetet und mit einem Abstand von ca. 15 cm auf das Brett gelegt. Mit Klarsichtfolie und Küchentuch abdecken und bis zur Fertigstellung an einem warmen Ort (Küche) gehen lassen.

Das Pizzablech mit Olivenöl einpinseln. Pizzateig mit einem kleinen Nudelholz ausrollen und nach Belieben belegen. Bei 250 Grad bei Ober- und Unterhitze ca. 12-14 Minuten backen. Je weniger Belag, desto weniger Zeit.

 

Lemon Soda: Erfrischungsgetränk mit Zitronensaft 12%. Zutaten: Wasser, Zitronensaft 12%, Zucker, Glucosesirup, Fruktose, Kohlendioxid, natürliche Aromen, Das Vorhandensein vonZitronenfruchtfleisch auf dem Boden ist auf die natürlichen Bestandteile des Produkts zurückzuführen. Vor Sonnenlicht und Wärmequellen schützen, Nährwerte für 100ml: Energiewert - 221 kJ / 52 kcal, Fett 0g, davon gesättigte Fettsäuren 0g, Kohlenhydrate 13 g davon Zucker 13 g, Protein 0g, Salz 0,01g; Trockenhefe von Mulino Caputo: Zutaten: Hefe zum Brotbacken, Saccharomyces Cerevisiae Backhilfe Pilz, Emulgiertes Sorbitanmonostearat E491; Mutti Polpa 1x400g Dose: Tomaten in Stücken - Zutaten: Tomate 99,8%, Salz - Nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern und 3 Tage verzehren, Vorzugsweise verzehren von: Herkunft der Tomate: Italien, Durchschnittliche Nährwerte pro 100g - Energie 110 kl / 26 kcal, Fett 0,2g, davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g, Kohlenhydrate 3,9 g, Protein 1,2 g, Salz 0,30g; Bertolli Natives Olivenöl Extra: Erste Güteklasse - direkt aus Oliven aus mechanischem Verfahren gewonnen aus der Europäischen Union, Nährwertangaben Portionsgröße 100 Gramm, 100 Gramm, Energie (kJ) 110 kJ, Energie (kcal) 26 kcal, Fett 0,2 Gramm davon: - Gesättigte Fettsäuren <0,1 Gramm, Kohlenhydrate 3,9 Gramm davon: - Zucker 0 Gramm, Eiweiß 1,2 Gramm, Salz 0.3 Gramm; Caputo Mehl Typ 00 Cuoco: Nährwertangaben Portionsgröße 100 Gramm, Energie (kJ) 352kcal/1491 kJ, Fett 1.5 Gramm, davon: - Gesättigte Fettsäuren 0.3 Gramm, Kohlenhydrate 70Gramm davon: - Zucker 1 Gramm Ballaststoffe 3 Gramm, Eiweiß 13 Gramm, Salz 0.018 Gramm; Caputo Semola Hartweizengries: Nährwertangaben Portionsgröße 100 Gramm, Energie (kJ) 335kcal/1420 kJ, Fett 1.5 Gramm davon: - Gesättigte Fettsäuren 0.3 Gramm, Kohlenhydrate 68 Gramm davon: - Zucker 1 Gramm, Ballaststoffe 3,5 Gramm, Eiweiß 13 Gramm, Salz 0.005 Gramm; Fondentenero Schokolade 72% Kakao: Extra bittere dunkle Schokolade - Zutaten - Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, fettarmer Kakao, natürlicher Geschmack. Kakao: mindestens 72%. Es kann Spuren von Milch, Haselnüssen, Mandeln und Soja enthalten, Nährwertangaben - Portionsgröße 100 Gramm, Energie (kJ) 590kcal/2448 kJ, Fett 46 Gramm, davon: - Gesättigte Fettsäuren 28 Gramm, Kohlenhydrate 32 Gramm, davon: - Zucker 27 Gramm, Ballaststoffe 0 Gramm, Eiweiß 8,0 Gramm, Salz 0.000 Gramm